Der ideale Verkaufszeitpunkt für Ihre Immobilie

Wichtige Kriterien für den optimalen Verkaufszeitpunkt

Den optimalen Verkaufszeitpunkt für Ihre Immobilie werden Sie vermutlich sowieso nicht finden. Aber das ist auch gar nicht notwendig. Wenn Sie ein paar Kriterien beachten, holen Sie das Optimum aus Ihrem Objekt zum Verkaufszeitpunkt heraus. Dieser richtet sich nämlich nach ganz unterschiedlichen Faktoren, auf die Sie nicht immer selber Einfluss haben.

Es kann Situationen geben, in denen Sie Ihre Immobilie unbedingt verkaufen müssen, ganz unabhängig von der aktuellen Marktlage. Jedes Haus, jedes Grundstück und jede Wohnung ist so individuell, wie die einzelnen persönlichen Umstände und die Umgebung des Objektes.

  1. Wie viel Zeit haben Sie für den Verkauf?
  2. Müssen Sie mit Verlusten durch Spekulationssteuer rechnen?
  3. Lohnt sich die Ablösung eines Kredites zum Verkaufszeitpunkt?
  4. Ist die Marktsituation für Immobilien gerade gut?

Stehen Sie unter Zeitdruck oder haben Sie einen größeren Spielraum?

Wenn der Verkauf einer Immobilie mit persönlichen oder beruflichen Gründen zu tun hat, lässt sich der Verkaufszeitpunkt selten frei wählen. Das Objekt soll so schnell wie möglich veräußert werden. In diesem Fall ist die Beauftragung eines Maklerbüros absolut sinnvoll, denn hier ist viel Vorwissen vorhanden, welches definitiv Zeit spart. Die Marktkenntnis und die Rechtssicherheit eines Immobilienprofis sind von unschätzbarem Wert und sparen viel Zeit.

Haben Sie allerdings ausreichend Zeit, um sich selber um den Verkauf zu kümmern, können Sie es langsam angehen lassen. Informieren Sie sich über die notwendigen Schritte bei Immobilienverkäufen und gehen Sie das Projekt entspannt an.

Drohen Ihnen Steuerzahlungen bei einem Verkauf?

Möglicherweise müssen Sie auf den Verkaufsgewinn Spekulationssteuer an das Finanzamt zahlen, die schnell bis zu 40 % ausmachen kann. Wird nämlich eine Immobilie innerhalb von zehn Jahren nach dem Kauf erneut veräußert, kann die Steuerlast fällig werden. Haben Sie die Immobilie jedoch in den letzten drei Jahren selber genutzt, entfällt das.

Wer die Spekulationssteuer vermeiden will, wartet also mit dem Verkauf entsprechend oder nutzt die Immobilie in den letzten drei Jahren selbst.

Beachten müssen Sie auch, innerhalb von fünf Jahren nicht mehr als drei Immobilien zu verkaufen. Ab der vierten Immobilie in diesem Zeitraum wird ein gewerblicher Handel angenommen und damit müssen Sie Gewerbesteuer zahlen.

Davon ausgenommen sind geerbte Objekte und bebaute Grundstücke, die der Eigentümer mindestens zehn Jahre lang selbst bewohnt oder vermietet hat.

Rechnet sich eine vorzeitige Kredittilgung?

Da die Zinsen seit geraumer Zeit sehr niedrig sind, können immer mehr Menschen einen Kredit für eine Immobilie aufnehmen. Dadurch steigt selbstverständlich auch die Nachfrage auf dem Immobilienmarkt und es könnte interessant werden, das eigene Objekt zu veräußern. Wer mit einem Hausverkauf frühzeitig einen damals vereinbarten Kredit tilgen möchte, sollte wissen, mit welcher Vorfälligkeitsentschädigung sich die Bank den Zinsverlust vergüten lässt. Wird das zu teuer, ist Abwarten manchmal die bessere Option.

Wie sieht die Marktsituation aktuell aus?

Ob sich der Verkauf einer Immobilie, also eines Hauses, einer Wohnung oder eines Grundstückes, zum aktuellen Zeitpunkt überhaupt lohnt, verrät nur eine professionelle Immobilienbewertung. Wie das genau geht wissen Immobilienmakler, die mit der aktuellen Lage in ihrer Region vertraut sind. Wir, das Expertenteam von Langner & Burmeister Immobilien, ausgezeichneter Makler und Partner in Ihrer Region, Plön und Kiel, beraten Sie gerne und ausführlich zur aktuellen Marktsituation. Wir helfen Ihnen bei der Ermittlung des Verkehrswertes und geben eine Empfehlung zum Verkaufszeitpunkt ab.

Fragen rund um den besten Verkaufszeitpunkt und die damit verbundenen Kriterien beantworten wir Ihnen gerne. Wir, das Expertenteam von Langner & Burmeister Immobilien, ausgezeichneter Makler und Partner in Ihrer Region, Plön und Kiel, beraten Sie gerne ausführlich.

Kostenfreie Ratgeber für Immobilieneigentümer

Wir stellen Ihnen kostenfrei 10 Checklisten und Ratgeber zu unterschiedlichen Themen zum Download zur Verfügung:

  • Privater Immobilienverkauf
  • Der richtige Immobilienpreis
  • Scheidung & Haus
  • Erbschaft & Immobilien
  • Wohnen im Alter
  • Immobiliensanierung
  • Immobilien-ABC
  • Checkliste: Aufbereitung
  • Checkliste: Exposé
  • Checkliste: Unterlagen
  • Checkliste: Energieausweis