Grundstücksbewertung: die größten Stolpersteine

Vor dem Verkauf steht die Grundstücksbewertung

Sie haben ein Grundstück, vielleicht einen attraktiven Baugrund, und benötigen dafür eine Grundstücksbewertung.
Ohne diese sollten Sie auf keinen Fall in Verhandlungen einsteigen. Ein Sachverständiger für Immobilienbewertung kann Sie sowohl vor überzogenen Vorstellungen als auch vor Geschäften mit finanziellen Nachteilen bewahren. Wir empfehlen Ihnen dazu drei Kriterien:

  1. Bodenrichtwert
  2. Verkehrswert
  3. Immobilienbewertung durch Sachverständige (Makler)

Mit einem Wertgutachten Ihrer Liegenschaft, Ihrer Immobilie oder Ihres Baugrundes sind Sie auf jeden Fall auf der sicheren Seite.
Der Wert eines Grundstücks bemisst sich unter anderem aus dem Bodenwert und dem Gebäudewert und dem Kriterium, ob es sich um eine Bebauung oder nicht handelt.

Blaue Klemmmappe

Vergleichsobjekte geben Aufschluss über den Wert

Zunächst einmal sollten Sie sich einen Überblick verschaffen. Welchen Wert haben die Baugrundstücke oder Liegenschaften in unmittelbarer Umgebung? Wie gestalten sich die Verkaufspreise? Um welche Lage handelt es sich und welche anderen Eigenschaften des Grundstückes bestimmen seinen Marktwert?

Erste Orientierungsmarke: der Bodenrichtwert

Zahlen und Fakten zum Wert einer Liegenschaft gibt der Bodenrichtwert. Dabei legt ein regionaler Gutachterausschuss den Quadratmeterwert eines Grundstückes in einer bestimmten Lage fest. Ausgangspunkt sind die Verkaufspreise zu dort noch unbebauten Grundstücken aus den vergangenen beiden Jahren, aber auch die auf ihnen geplante oder schon vorhandene Bebauung inklusive Nutzungsart.

Alle zwölf bis 24 Monate erscheinen öffentlich einsehbare Marktberichte mit Tabellen und Karten zum Bodenrichtwert. Die Zahlen sind für viele Orte auch im Internet-Portal „BORIS“ zu finden.

Zweiter Orientierungsmarke: der Verkehrswert

Ergänzend zum Bodenrichtwert schafft auch der Verkehrswert Klarheit. Der Verkehrswert ist das Ergebnis einer fachgerechten Schätzung und stellt den wahrscheinlichsten Kaufpreis dar. Der Grundstückswert oder Grundwert lehnt sich an den Verkehrswert an und ist die maßgebliche Bemessungsgrundlage für die Grunderwerbsteuer bei allen unentgeltlichen Grundstücksübertragungen.

Makler kennen den Markt genau

Bei einer Grundstücksbewertung sind also sowohl der Bodenrichtwert als auch der Verkehrswert wichtige Orientierungsmarken. Aber wie es zum Zeitpunkt Ihrer Verkaufs- oder Kaufwünsche genau aussieht, können Sie am besten bei Maklern aus der Region feststellen. Makler kennen oder sind Sachverständige für Immobilienbewertung und Experten im Gebiet der Wertermittlung.
Sie berücksichtigen neben der Lage des Baugrundes auch sämtliche anderen Eigenschaften eines Grundstücks, die letztlich dessen Marktwert bestimmen: Größe und Erschließungsgrad, Boden und Bebaubarkeit, Ausrichtung und Schnitt.

Gehen Sie auf Nummer sicher!

Bei der Grundstücksbewertung sollten Sie zusätzlich auf Sachverständige für Immobilien setzen. Diese kennen den Markt genau, wissen was gesucht wird und haben auch einen Blick in die Zukunft. Sie kommen damit Ihrem Ziel, einen marktkonformen, aktuellen Grundstückspreis zu ermitteln, am nächsten. Wir von Langner & Burmeister Immobilien holen das Beste bei der Bewertung Ihres Grundstücks heraus, weil wir die Vorzüge kennen, die jedes Grundstück einzigartig machen.

Fragen zur Grundstücksbewertung beantworten wir Ihnen gerne. Wir, das Expertenteam von Langner & Burmeister Immobilien, ausgezeichneter Makler und Partner in Ihrer Region, Plön und Kiel, geben hilfreiche Informationen und vermitteln Ihnen Vergleichszahlen.

Kostenlose Immobilienbewertung

Mit unserem innovativen Wertermittlungs-Tool können Sie uns alle relevanten Eckdaten schnell und ganz bequem übertragen und eine Immobilienbewertung online anfragen. Egal ob Sie eine Immobilienbewertung in Kiel, Plön oder der Umgebung erhalten möchten – wir sind Ihre regionaler Qualitätsmakler!

  • schnell & einfach
  • 100% kostenfrei
  • unverbindlich

Sie möchten Ihre Immobilie zu einem marktgerechten aber für Sie als Verkäufer lukrativen Preis veräußern? Egal ob Sie ein Haus verkaufen oder eine Wohnung veräußern möchten – für einen erfolgreichen Immobilienverkauf bedarf es einer marktgerechten und objektiven Bewertung Ihres Verkaufsobjekts. Langner & Burmeister Immobilien ist Ihr kompetenter Partner dafür.